Willkommen auf meinem Blog! Über nette Kommentare freue ich mich sehr!
Welcome to my blog! I´m thrilled about nice comments!

Samstag, 13. Februar 2010

Eine Idee und ihre Ausführung

Hallo!

Nachdem wir Familienzuwachs bekommen haben (unser Neffe wohnt jetzt bei uns), musste mein Mann sich von seinem (eher rumpeligen) Arbeitszimmer trennen und das Zimmer sollte in eine coole Bude für einen 12-jährigen transformiert werden.
Also sollte Farbe an die Wand, rot war gewünscht; meine Idee war dann rot und schwarz und weiß.
Und dank EQ 6 ließ sich die Wand als Quiltblock ganz leicht gestalten. Hier mein Entwurf aus EQ 6:

Our family grew bigger last week (our nephew is now living with us) and so my hubby had to leave his messy workroom. The room should´ve been transformed into a cool place for a 12-year old. A touch of colour was requested, his wish was red, my idea was to mix it with red and white.
To design the layout of the wall, I used my EQ 6 program and this is how it turned out:

 

Wozu doch ein Quiltprogramm alles gut ist!!!
See, what this program is also good for!!!
Gestern haben wir dann mit streichen begonnen, heute nochmal gut drüber und fertig ist:
Yesterday we started painting, today once again and it´s done!



Die rote Farbe war so ergiebig, dass wir direkt die andere Wand auch rot gestaltet haben:
The red paint was very productive, so we painted the next wall  completely red:

Mittlerweile ist auch der Schrank aufgebaut (weiß-schwarz) und er hat sich häuslich eingerichtet.
Meanwhile the wardrobe (black and white) is built and he moved into his new room.
Jetzt fehlt nur noch das passende Bett, dann ist das Zimmer komplett!
Now we have to wait for the new bed and then the room is finished!

Das Zimmer sieht jetzt schon gut aus, nur das Arbeitszimmer muss nun an einem anderen Platz einziehen und da herrscht das Chaos, aber wir können die Tür zum Chaos schließen und wir unsere Kräfte aufgeladen haben, können wir uns dann dort austoben!

This place looks quite nice now but don´t think about all the stuff from the workroom, which has to be packed into another place and it´s all piled up right now! But for now, we just close the door from the chaos and after we recharged our strength, we can swirl around to arrange the new workroom!

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee. Da muss man erst einmal darauf kommen.
    Darin kann man sich nur Wohlfühlen in so einem toll gestaltetem Zimmer.

    Habt Ihr prima gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    Eure Umsetzung ist toll. Ich finde es großartig, zu was ihr Euch entschlossen habt. Ich drücke Euch und wünsche Euch ganz viel Kraft und positive Gedanken.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen