Willkommen auf meinem Blog! Über nette Kommentare freue ich mich sehr!
Welcome to my blog! I´m thrilled about nice comments!

Donnerstag, 15. April 2010

Schmuck, Schmuck, Schmuck!

Letzten Herbst habe ich mit Freundinnen einen Schmuckkurs bei der VHS besucht - einen Artclay Silber Kurs.

Das ist 99% Silber, versetzt mit einer Flüssigkeit, das Ganze hat die Konsistenz von Ton und lässt sich kneten, rollen, prägen, ausstechen. Wenn die Masse mit mehr Wasser verdünnt wird, kann es in eine Spritze aufgezogen werden und als "Wurst" auf z.Bsp. auf eine Korkkugel gespritzt werden. Noch weiter verdünnt, lässt es sich pinseln. Einige Frauen haben Ginkgo-Blätter damit bepinselt. Dann muss das Ganze trocknen (oder mit einem Föhn trockengepustet werden), und dann kann es in den Brennofen. Die Masse trocknet relativ schnell, also an einem Tag hat man ein Schmuckstück fertig, inklusive brennen. Und das Ginkgoblatt und die besagte Korkkugel verbrennen im Ofen  fast rückstandslos.

Last year I attented a course for making jewelry with artclay silver. It´s 99% silver, mixed with a fluid. It´s similar to real clay to work with.  Diluted with more water you can put it into an injection, and extruding it like a "sausage" to create a grid, dilute it even more and you can brush it like paint, maybe onto a nice leaf of  ginkgo. Than it has to dehydrate and then put it into a kiln.


Kann man diesem Anhänger mein liebstes Hobby ansehen?
Guess, what´s my favourite hobby?

Einen Ring habe ich auch geschafft, aus dem Restclay habe ich mir noch einen kleinen Anhänger gemacht.
I made a ring as well, from the leftover material I made a small pendant.



Like it?


Kommentare:

  1. Like it??? I absolutley love it!
    Clay used to be a favourite material of mine when I was young, and I have been playing quite a lot with airdrying clay. Artclay silver is new to me though.

    AntwortenLöschen
  2. das hast du toll gemacht,
    sieht wirklich schön aus.
    da hast du ein neues talent.

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Frage - jaaaaaaa!!! Der Schmuck sieht so schön aus, kaum zu glauben, dass du ihn an einem Tag geschaffen hast. Sieht mir eher nach Zauberei aus ;-)
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen